Schlagwort: Pratoni del Vivaro

Boyd Exell (AUS) Gewinner der Einzel-Goldmedaille bei der FEI Driving World Championship Pratoni - Roma 2022 © FEI / Christophe Tanière

WM Vierspänner: Silber für deutsches Team – Bronze für Michael Brauchle in der Einzelwertung

Pratoni del Vivaro (fn-press). Die deutschen Vierspänner haben Silber gewonnen! In einem spannenden Kegelfahren bei der Weltmeisterschaft in Partoni del Vivaro im Nebel und bei […]

Weiterlesen
Boyd Exell bei der Dressurprüfung bei den FEI Weltmeisterschaften 2022 in Pratoni del Vivaro (ITA). (FEI/Christophe Tanière)

WM Vierspänner: Deutsches Team führt nach Dressur – Mareike Harm auf Platz zwei, Anna Sandmann auf Platz vier

Pratoni del Vivaro (fn-press). Das deutsche Vierspänner-Team hat nach der Dressur die Führung übernommen und liegt mit einem Punkt vor dem Team aus den Niederlanden. „Das […]

Weiterlesen
Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Dr. Thomas Bach, der FEI-Präsident und IOC-Mitglied Ingmar De Vos und der olympische Goldmedaillengewinner und Vorsitzende des FEI-Vielseitigkeitskomitees David O’Connor (FEI / Richard Juilliart)

IOC-Präsident Bach beeindruckte bei der FEI-Weltmeisterschaft mit „erstaunlichen Einrichtungen“

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Dr. Thomas Bach, drückte am Samstag bei seinem Besuch auf dem legendären Gelände in Pratoni del Vivaro (ITA) […]

Weiterlesen
Die Amerikanerin Tamra Smith und ihr „magisches Einhorn“ Mai Baum gehen bei der FEI Vielseitigkeits-Weltmeisterschaft 2022 im italienischen Pratoni del Vivaro mit Team-Silber und Einzel-Bronze in die morgige letzte Springphase. (FEI/Massimo Argenziano)

WM Vielseitigkeit: Michael Jung nach Gelände weiter in Führung – Nullrunden auch für Sandra Auffarth und Julia Krajewski / Deutsches Team auf Goldkurs

Pratoni del Vivaro/ITA (fn-press). Es war ein Geländetag nach Maß für die deutschen Reiterinnen und Reiter bei den Vielseitigkeits-Weltmeisterschaften im italienischen Pratoni del Vivaro. Vom […]

Weiterlesen
Der deutsche Superstar Michael Jung übernahm die Führung an der Spitze der Einzelwertung, als die Dressurphase heute bei der FEI Vielseitigkeits-Weltmeisterschaft 2022 in Pratoni del Vivaro in Rocca di Papa (ITA) zu Ende ging, aber das Team Großbritannien behält die Führung in der Mannschaftswertung. (FEI/Richard Juilliart)

WM Vielseitigkeit: Michael Jung führt nach Dressur – Deutsches Team nach spannender Aufholjagd auf Platz zwei

Pratoni del Vivaro/ITA (fn-press). Mit einer persönlichen Bestleistung hat Michael Jung die Führung bei den Vielseitigkeits-Weltmeisterschaften in Pratoni del Vivaro in Italien übernommen. Als letzter […]

Weiterlesen
Boyd Exell (AUS) beim Finale des FEI Driving World Cup™, Leipzig 2022 / ©FEI/Richard Juilliart

Die berühmtesten Namen von Driving für Pratoni bestätigt

Ein Sternenaufruf der weltbesten Vierspännerfahrer bildet die endgültige Teilnehmerliste, die eine Woche vor der 25. FEI-Fahrweltmeisterschaft für Vierspänner enthüllt wird. Alle Augen werden auf den […]

Weiterlesen
Logo Pratoni del Vivaro

WM Vielseitigkeit: Großbritannien übernimmt vorläufig Führung in der Dressur – Auffarth und Wahler bleiben in der Dressur etwas hinter ihren Erwartungen

Pratoni del Vivaro/ITA (fn-press). Die Dressur ist traditionell die erste Disziplin jeder Vielseitigkeitsprüfung. Nach dem ersten Dressurtag der Weltmeisterschaften im italienischen Pferdezentrum Pratoni del Vivaro […]

Weiterlesen