Autor: Martina Brueske

Karsten Huck - hier beim CSI Neustadt-Dosse 2019 - hat seine Trainertätigkeit bei der Hengsthaltungs GmbH des Holsteiner Verbandes niedergelegt. (Foto: Lafrentz)

“No more Karsten Huck” – Reitmeister legt Trainerjob nieder

Reitmeister Karsten Huck hat seine im Juli 2021 angetretene Aufgabe als Trainer der Hengste in der Hengsthaltungs GmbH des Holsteiner Verbandes niedergelegt. Mit sofortiger Wirkung. […]

Weiterlesen
Der Jüngste der Stationshengste ist Chavaros II von Charleston. hier mit Claudia Wähling. (Foto: Equitaris/ T. Becker)

Save the Date – Adventspräsentation der Hengststation Maas J. Hell am 10. Dezember

Klein-Offenseth– Am Samstag, 10. Dezember 2022, ab 16.00 Uhr, freut sich die Hengststation Maas J. Hell auf viele Besucher/innen zur Adventspräsentation der Hengste in Klein […]

Weiterlesen
Mit 125.000 Euro war er der Teuerste bei Holsteins Originale, der fünf Jahre alte Macklemore aus dem Stall Hamann. (Foto: VA Holsteins Originale)

Holsteins Originale – Spitzenpreis für Macklemore mit 125.000 Euro

Ammersbek–  Eine Auktion, bei der für jeden Geschmack und Anspruch etwas dabei war –  auch so könnte die Überschrift nach der ersten Hybrid-Auktion “Holsteins Originale” […]

Weiterlesen
Vier Jahre alt und in "Holsteiner Schimmelfarbe" - Claver and Smart von Catch aus einer Nekton-Mutter zählt zum Auktionslot von "Holsteins Originale". (Foto: VA Holsteins Originale)

Holsteins Originale – 18 x Qualität pur

Ammersbek–  Pferde “aus gutem Hause” werden am 1. November im Rahmen der Hybrid-Auktion  “Holsteins Originale” veräußert. Das heißt, der Countdown für Interessenten läuft, denn am […]

Weiterlesen
Rauschte im Finish des 3000-Meter-Rennens dem führenden Nerium davon - Silence Please mit Jozef Bojko. (Fotoi: marcruehl.com)

Silbernes Pferde für Silence Please und Jozef Bojko

(Berlin) Mit acht Rennen bei bestem Herbstwetter ist in Berlin-Hoppegarten die Galopp-Saison beendet worden.  Glanzlicht war das mit 655.000 Euro dotierte Gruppe III-Rennen  Silbernes Pferd, […]

Weiterlesen
"Gut gemacht" - Sandra Nuxoll und Bonheur de la Vie knüpften in Oldenburg im Grand Prix Special an die Erfolgsgeschichte neu an. (Foto: sportfotos-lafrentz.de)

Großer Preis für Tim Rieskamp-Goedeking

(Oldenburg) Der Westfale Tim Rieskamp-Goedeking hat mit Coldplay den Großen Preis des Hallenreitturniers in Oldenburg gewonnen. In 38.98 Sekunden setzte sich der Berufsreiter mit dem […]

Weiterlesen