Logo Wettstar
Logo Wettstar

WETTSTAR unterstützt die Elisabeth Mann Stiftung mit zwei Sonder-Aktionen: Ebay-Versteigerung und Guthabenspende

WETTSTAR, der bedeutendste Vermittler von Pferdewetten im deutschen Pferdesport, unterstützt die Elisabeth Mann Stiftung im Bereich der pferdegestützten Therapie und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Handicap mit zwei Sonder-Aktionen, die gerade über die Bühne gegangen sind: Ein signiertes Poster von Traber-Derby-Sieger Lorens Flevo inkl. Derby-Tasse wurden per Ebay versteigert. Und auch im WETTSTAR-Bonusshop ist bei einer Guthabenspende der Kunden zugunsten der Elisabeth Mann Stiftung eine schöne Summe zusammengekommen.

WETTSTAR rundete die Summe auf 250 Euro auf. Der herzliche Dank gilt allen Kunden, die zu dieser Summe beigetragen haben. WETTSTAR freut sich sehr, der Stiftung diese Summe spenden zu können.

Auf dem stiftungseigenen Gestüt Mutzenhof in Burgrain erhalten junge Menschen (bis zum Alter von 18 Jahren) kostenfreie Reittherapien in den Bereichen Hippotherapie und Heilpädagogik/psychologische Hilfe mit und auf dem Pferd. Das Gestüt verfügt über eine moderne, behindertengerechte Reitanlage und eine helle Reithalle. Die beiden eingesetzten Therapiepferde haben außerdem Verstärkung durch einen Isländer-Wallach bekommen, der sich aktuell in der Ausbildung zum Therapiepferd befindet.

Das Gestüt Mutzenhof gehört der im Jahr 1992 von Frau Elisabeth Mann (1909 – 1995) errichteten und testamentarisch als Alleinerbin bedachten Elisabeth Mann Stiftung. Als letzte Inhaberin der Zündapp-Werke war die Stifterin nicht nur dem Motorradsport zugetan, sondern ebenso auch dem professionellen Trabrennsport.

Elisabeth Mann erwarb zu Beginn der siebziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts im Isental großflächigen landwirtschaftlichen Grundbesitz und ließ darauf das Gestüt Mutzenhof erbauen, das sich im Laufe der Jahrzehnte ein überregional beachtetes Ansehen im Trabrennsport erwarb.

Zweck der Elisabeth Mann Stiftung ist deshalb in erster Linie die Förderung der Ausbildung Jugendlicher zum Pferdewirt, vorwiegend auf dem Gestüt Mutzenhof, und bei bayerischen Trabertrainern sowie die finanzielle Unterstützung von Nachwuchsrennen. Neben der Förderung des Motorradsports, ist Stiftungszweck auch die sportliche Förderung behinderter Kinder und Jugendlicher. In diesem Rahmen betreibt die Stiftung auf dem Mutzenhof therapeutisches Reiten für physisch, psychisch und geistig behinderte Kinder und Jugendliche.

Weitere Infos auf: https://mutzenhof.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert