Logo HKM Bundeschampionate
Logo HKM Bundeschampionate

HKM Bundeschampionate: Finaltag in Warendorf – Noch 14 Goldmedaillen zu vergeben

Warendorf (fn-press). Die ersten Entscheidungen sind gefallen und die ersten Bundeschampions stehen bereits fest. Bei bestem Wetter, in toller Atmospähre und mit zahlreichen Zuschauern ist der Neustart der HKM Bundeschampionate geglückt.

Am heutigen Sonntag geht es um die Titel bei den sechsjährigen Dressurpferden, den Dressurponys, den Geländepferden und -ponys, den sechs- und fünfjährigen Springpferden, den vierjährigen Reitponys sowie den dreijährigen Reitpferden – noch insgesamt 14 Goldmedaillen und Schärpen für Deutschlands beste Nachwuchspferde sind zu vergeben. 

Auch wenn Rebecca Horstmann ihr Finale schon hinter sich hat – Platz 11 mit Eleventy beim neuen Bundeschampionat der siebenjährigen Dressurpferde – fiebert sie mit den Finalisten des letzten Tages der HKM Bundeschampionate 2022 mit.

Informationen, Zeitplan und Ergebnisse unter www.hkm-bundeschampionate.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert