Logo Herning
Logo Herning

WM Herning Para-Dressur: Ab heute geht es um die Teamwertung – Heute für Deutschland am Start: Niehues, Regenbrecht und Dresing

Herning/DEN (fn-press). Bei den Weltmeisterschaften in Herning geht es heute um die Frage, wer wird Mannschaftsweltmeister im Springen. Aber nicht nur im Stutteri Ask Stadion, auch in der benachbarten BB Horse Arena geht es um Mannschaftsmedaillen. Am Freitag und Samstag kämpfen die Para-Dressurreiter in den fünf Behinderten-Grades nicht nur um den Einzug ins Kürfinale am Sonntag, sondern auch die Medaillen in der Teamwertung. Den Auftakt machen heute die Grades IV, II und I.

In Grade IV haben Anna-Lena Niehues (Gronau) und Quimbaya den letzten Startplatz erwischt. Sie starten um 14.02 Uhr.

In Grade II startet dieses Mal Gianna Regenbrecht (Münster) mit Fürst Sinclair um 15.03 Uhr schon als Dritte, Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) und La Boum folgen um 16.25 Uhr als elfte Starter.

Grade I findet ohne deutsche Beteiligung statt.  

Alle Informationen zur WM, den Teams, den deutschen Pferden sowie den Wettkampf- und TV-Zeiten gibt es unter www.pferd-aktuell.de/wm2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert