Logo Hartpury
Logo Hartpury

Vielseitigkeit: Teilnehmer für EM Junioren und Junge Reiter benannt – Zwölf Reiter*innen für den Start in Hartpury in England nominiert

Warendorf (fn-press). Die AG Nachwuchs des Ausschusses Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat im Nachgang zu den Deutschen Jugendmeisterschaften in Luhmühlen die Teilnehmer*innen für die Europameisterschaften Vielseitigkeit der Junioren und Jungen Reiter in Hartpury/Großritannien (25. bis 31. Juli) benannt. Nominiert sind (in alphabetischer Reihenfolge)

Junioren:

  • Isabel Dalecki (Hamburg/Landesverband Hannover) mmit Caruso
  • Matti Garlichs (Eckernförde/SHL) mit Ludwig
  • Hanna Jensen (Tetenhusen/SHO) mit Eh Clara
  • Smilla Maline Philipp (Elsdorf/HAN) mir Sir Boggles
  • Mathies Rüder (Blieschendorf/SHO) mit Bon Ton
  • Hedda Vogler (Verden/HAN) mit Niagara de Champenotte
  • Als erste Reserve wurde Jule Krueger (Hamburg/HAM) mit D’Artagnan, als zweite Reserve Theda Knop v Schwerdtner (Bruchköbel/HES) mit Tabries benannt.

Junge Reiter:

  • Calvin Böckmann (Warendorf/Düsseldorf/RHL) mit Altair de la Cense oder The Phantom of the Opera
  • Jana Lehmkuhl (Warendorf/Voerde/RHL) mit Chiara d‘Amour
  • Libussa Lübbeke (Warendorf/Wingst/HAN) mit Caramia oder Darcy F
  • Paula Reinstorf (Neustadt/HAN) mit Ilara W
  • Linus Richter (Wardenburg/WES) mit Rayja
  • Christina Schöniger (Lengenfeld/SAC) mit Schoensgreen Continus
  • Als erste Reserve wurde Kaya Thomsen (Lindewitt/SHO) mit Cool Charly Blue oder Da Bin ich C, als zweite Reserve Nicholas Goldbeck mit Chintano benannt.

Die Europameisterschaften in Hartpury finden gemeinsam mit den EM Dressur der Junioren und Jungen Reiter statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.