JB Hengste 2022 Titel

Information auf über 500 Seiten – Hannoveraner Jahrbuch Hengste ist erschienen

Verden. Das Hannoveraner Jahrbuch Hengste 2022 ist erschienen. Das bewährte und interessante Nachschlagewerk bietet auf über 500 Seiten die aktuelle Zuchtwertschätzung und zahlreiche Informationen zu den Vererbern. Außerdem werden alle Junghengste, die 2021 erstmals in das Hengstbuch I des Hannoveraner Verbandes eingetragen worden sind, ausführlich mit Foto und Text vorgestellt – eine unentbehrliche Informationsquelle für jeden Züchter.

Mit großer Spannung werden die Zuchtwerte der jungen Vererber erwartet. Asgard’s Ibiza, Carridam, Diatendro, Don Romanov, Finnigan, Florenz, Floris Prince, Fürst Wilhelm, Gandhi, Instertanz V, Morricone, Revolution, Secret und Sezuan feiern vielbeachtete Premieren im Hannoveraner Jahrbuch Hengste.

Die für Hannover und das Rheinland zugelassenen Hengste sind im Jahrbuch mit Informationen über Hengstleistungsprüfung und Turniersporterfolge zu finden. Zuchtwerten aus Zuchtstutenprüfungen, Stutbuchaufnahmen, Auktionsvorauswahlen und Turniersport werden ebenso veröffentlicht wie in Sport und Zucht erfolgreiche Nachkommen. Die FN-Zuchtwerte verbunden mit der Zuchtwertschätzung des Hannoveraner Verbandes machen das Jahrbuch Hengste zu einem einzigartigen Werkzeug für jeden Züchter.

Die neu für Hannover anerkannten Hengste sind mit attraktiven Fotos, Pedigree und Informationen zum Mutterstamm ausführlich dargestellt. Hinzu kommen die Ergebnisse der Hengstleistungsprüfung oder Sportresultate.

Das Hannoveraner Jahrbuch Hengste 2022 kostet 25 Euro zzgl. Versandkosten und ist beim Hannoveraner Verband e. V. erhältlich.