Ein einzigartiges Turnier für Spitzennachwuchs-Springpferde bieten Holger Hetzel und sein Team vom 4 bis 7. August im rheinischen Goch (Foto: Maik Wallrafen)

Holger Hetzel veranstaltet Turnier der Superlative für Nachwuchspferde – „Hetzels Nachwuchschampionat” für fünf- bis siebenjährige Springpferde

Goch. Alle, die sich für Spitzennachwuchspferde der Disziplin Springen interessieren, sollten sich schon jetzt die Zeit vom 4. bis 7. August 2022 in ihren Terminkalendern markieren. Denn dann steigt auf dem Reitsportzentrum von Holger Hetzel im rheinischen Goch ein Turnier für hoch talentierte junge Springpferde, wie es Deutschland wohl noch nicht gesehen hat.

Im Jahr 2021 hat Holger Hetzel mit seinem Team eine Vielzahl von Springturnieren auf seiner hochmodernen Reitsportanlage realisiert und damit dem Turniersport eine großartige Plattform mit allerbesten Bedingungen geboten. Die positive Bestätigung von zahlreichen Pferdefreunden war der Grund, warum die Anzahl der Springturniere und auch deren Dimensionen im Jahr 2022 noch ausgebaut werden. Ein ganz besonderes Highlight wird dabei ein Jungpferdeturnier für fünf- bis siebenjährige Springpferde sein.

„Hochqualitative junge Springpferde sind unser Metier und unsere Berufung. Aus diesem Grund möchten wir für die Nachwuchspferde eine Veranstaltung anbieten, die bisher einzigartig in Deutschland ist und die besten Nachwuchspferde ihrer entsprechenden Altersklasse auf einer großen Bühne in den Fokus stellt“, begründet Holger Hetzel seine neuste Idee.

Für die drei Altersgruppen sind am Veranstaltungswochenende vom 4. bis 7. August 2022 jeweils zwei Qualifikationsspringen im Fehlerzeitmodus ausgeschrieben. Paare, die beide Qualifikationen ohne Strafpunkte beendet haben, qualifizieren sich für das Finale, welches im Stechen entschieden wird.

Das Besondere bei „Hetzel’s Nachwuchschampionat“ ist neben dem Prüfungsmodus das Preisgeld, das in den Finalspringen wie folgt dotiert ist: Fünfjährige Springpferde = 25.000,00 Euro, sechsjährige Springpferde = 50.000,00 Euro und siebenjährige Springpferde = 75.000,00 Euro.

Das Team rund und Holger Hetzel freut sich schon jetzt viele außergewöhnliche Nachwuchspferde der drei Altersklassen willkommen zu heißen. Abgesehen von den überaus attraktiven Dotierungen dürfte diese Veranstaltung für alle Beteiligten eine ganz besondere werden. Alle Veranstaltungstermine und weitere Informationen sind auf der Website www.holger-hetzel.de zu finden.