Ergebnisse

Ergebnisdienst vom 14. bis 19. September 2021 – Nationale und internationale Turnierergebnisse im Überblick

CHIO Aachen mit Finale U25 Springpokal vom 14. bis 19. September in Aachen
Finale U25 Springpokal

1. Richard Vogel (Marburg) mit Caramba 92; 0/0/51,04
2. Sophie Hinners (Viersen) mit Grace WB; 0/0/53,03
3. Franziska Müller (Hückeswagen) mit Cornado’s Queen; 0/0/53,55

Nationenpreis Springen
1. USA; 4
2. Schweden; 8
3. Frankreich; 12

6. Deutschland; 24 (Daniel Deusser (Deutschland) mit Killer Queen VDM/Marcus Ehning (Borken) mit A La Carte NRW/Christian Ahlmann (Marl) mit Clintrexo Z/David Will (Marburg) mit C-Vier 2)

Großer Preis
1. Daniel Deusser (Deutschland) mit Killer Queen; 0/0/41,85
2. Brian Moggre (USA) mit Balou du Reventon; 0/0/42,16
3. Gregory Wathelet (BEL) mit Nevados S; 0/0/43,83

Grand Prix (CDIO)
1. Dinja van Liere (NED) mit Hermes; 78,022 Prozent
2. Charlotte Fry (GBR) mit Dark Legend; 76,717
3. Patrik Kittel (SWE) mit Fionini; 76,261
4. Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz; 76,130

Grand Prix Special (CDIO)
1. Jessica von Bredow-Werdl (Aubenhausen) mit Ferdinand BB; 73,511
2. Simone Pearce (AUS) mit Destano; 73,426
3. Jose Daniel Martin Dockx (ESP) mit Malagueno LXXXIII; 72,787

Grand Prix Kür (CDIO)
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz; 88,335
2. Dinja van Liere (NED) mit Hermes; 86,740 3.
Charlotte Fry (GBR) mit Dark Legend; 83,675

Nationenpreis Dressur
1. Deutschland; 22 Punkte (Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Ferdinand BB, Carina Scholz (Sassenberg) mit Tarantino 5, Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Duke of Britain FRH, Isabell Werth (Rheinberg) mit DSP Quantaz).
2. Niederlande; 40
3. Großbrittanien; 47

Grand Prix CDI4*
1. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Valesco 50; 74,174 Prozent
2. Anna Kasprzak (DEN) mit Rock Star 13; 73,935
3. Emmelie Scholtens (NED) mit Desperado N.O.P.; 73,739

Grand Prix Special (CD4*)
1. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Valesco 50; 77,638
2. Charlotte Fry (GBR) mit Glamourdale; 77,170
3. Anna Kasprzak (DEN) mit Rock Star 13; 75,064

Grand Prix Kür (CDI4*)
1. Emmelie Scholtens (NED) mit Desperado N.O.P.; 83,110
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit DSP Sammy Davis JR; 81,210
3. José Anonio Garcia Mena (ESP) mit Sorento 15; 79,440

CCIO4*
1. William Coleman (USA) mit Off The Record; 30,5 (Dressur 29,7/Springen 0/Gelände 0,8)
2. Laura Collett (GBR) mit Dacapo; 32,7 (29,1/0,4/3,2)
3. Emilie Chandler (GBR) mit Gortfadda Diamond; 33,9 (28,7/1,2/4,0)

5. Andreas Ostholt (Warendorf) mit Corvette 31; 37,2 (30,4/1,2/5,6)

Nationenpreis Vielseitigkeit

1. Großbrittanien; 116,20 Punkte
2. USA; 116,50 3. Irland; 127,20 …
5. Deutschland; 171,30 (Andeas Ostholt (Warendorf) mit Corvette 31, Josephine Schnaufer-Völkel (Neitersen) mit Pasadena 217, Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Rosveel, Ingrid Klimke (Münster) mit EQUISTROs Siena Just do it).

CAIO4*-H4 Kombinierte Wertung Vierspänner
1. Ijsbrand Chardon (NED); 164,00 (Dressur 43,32/Marathon 117,68/Hindernisfahren 3)
2. Koos de Ronde (NED); 167,17 (57,97/109,20/0)
3. Boyd Exell (AUS); 167,96 (36,32/131,64/0)
4. Mareike Harm (Negernbötel); 170,57 (42,05/125,52/3)

Nationenpreis Vierspänner
1. Niederlande; 315,980
2. Belgien; 346,440
3. Deutschland; 352,520 ( Michael Brauchle (Aalen), Mareike Harm (Negernbötel), Georg von Stein (Modautal).

Weitere Informationen unter www.chioaachen.de

Deutsche Jugendmeisterschaften Voltigieren vom 16. bis 19. September in Großefehn Timmel

Herren
Gold: Philip Goroncy (Drensteinfurt) mit Hendrikx/Longenführer Antje Döhnert; 8,027
Silber: Bela Lehnen (Moers) mit Formel 1 d.C./Alexandra Knauf; 7,472
Bronze: Arne Heers (Dörverden) mit Cleiner Onkel T/Sven Henze; 7,041

Damen
Gold: Mona Pavetic (Neuss) mit Eyecatcher 14/Alexandra Knauf; 8,169
Silber: Lily Warren (Oldenburg) mit Capitano 59/Sven Henze; 7,799
Bronze: Paula Waskowiak (Kirchlengern) mit Djaibolo/Tabea Struck; 7,729

Gruppen
Gold: Juniorteam Oldenburg mit Cleiner Onkel/Sven Henze; 7,694
Silber: Juniorteam VV Köln-Dünnwald I mit Highlight 192/Alexandra Knauf; 7,611
Bronze: HWR I mit Goldjunge 160/Jacqueline Lux; 7,592

Weitere Informationen unter volti-in-timmel.jimdofree.com/djm-2021/

Nationales Dressur- und Springturnier mit Berufsreiterchampionat Dressur vom 16. bis 19. September in Darmstadt-Kranichstein
Finale Berufsreiterchampionat Dressur 
1. Heiner Schiergen (Krefeld); 3799,5 Punkte
2. Martin Pfeiffer (Düsseldorf); 3749,5
3. Lina Wurm (Pulheim); 3725,5

Weitere Informationen unter kranichstein-events.de

Weltmeisterschaft Pony-Fahrer (CH-M-P-A1/2/4) vom 16. bis 19. September in Le Pin au Haras/FRA
Pony-Vierspänner Kombinierte Wertung
Gold: Marijke Hammink (NED); 151,10 (Dressur 48,98/Marathon 100,97/Hindernisfahren 1,15)
Silber: Yannik Scherrer (SUI); 156,88 (47,25/106,07/3,56)
Bronze: Jan de Boer (NED); 169,10 (50,44/106,21/12,45)
4. Niels Kneifel (Wunstorf); 169,25 (51,11/109,31/8,83)

Pony-Zweispänner Kombinierte Wertung
Gold: Rodinde Rutjens (NED); 150,18 (47,71/96,24/6,23
Silber: Roger Campbell (GBR); 151,23 (53,37/94,86/3)
Bronze: Louise Fillon (FRA); 152,16 (50,91/101,25/0) …
10. Rene Jeurink (Hoogstede); 165,88 (47,31/108,38/10,19)

Pony-Einspänner Kombinierte Wertung
Gold: Cédric Scherer (SUI); 145,43 (52,38/90,85/2,20)
Silber: Brent Janssen (NED); 151,90 (56,34/95,56/0)
Bronze: Berengere Cressent (FRA); 155,99 (56,69/95,50/3,80)

5. Nils Grundmann (Fredenbeck); 158,66 (58,17/96,23/4,26)

Teamwertung
Gold: Niederlande; 446,61 Punkte
Silber: Schweiz; 461,75
Bronze: Belgien; 479,72
4. Deutschland; 483,17 (Niels Grundmann (Fredenbeck), Sandra Schäfer (Münster), Nea-Renee Benneß (Beelitz), Rene Jeurink (Hoggstede), Steffen Brauchle (Lauchheim)

Weitere Informationen unter www.haras-national-du-pin.com

Internationales Springturnier (CSI5* GCT/GCL) vom 16. bis 18. September in Rom/ITA
Großer Preis
1. Olivier Robert (FRA) mit Vangog du Mas Garnier; 0/0/40,62
2. Malin Baryard-Johnsson (SWE) mit H&M Indiana; 0/0/41,32
3. Bryan Balsiger (SUI) mit Twentywo des Biches; 0/0/42,27

20. Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld) mit Quin; 8/81,26

Weitere Informationen unter www.gcglobalchampions.com

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDI U25/Y/J/P) vom 15. bis 19. September in Waregem/BEL
CDIP Team
1. Morgan Walraven (NED) mit Devill’s Kiss Naoni; 71,886
2. Tessa van Hemert (NED) mit Million Dollar Girl; 71,057
3. Demi Howard-Cartwright (GBR) mit Fin C WE; 69,371

9. Anna Stuhldreier (Münster) mit Tesio 4; 64,714

CDIP Individual
1. Morgan Walraven (NED) mit Devill’s Kiss Naoni; 73,459
2. Tessa van Hemert (NED) mit Million Dollar Girl; 71,460
3. Demi Howard-Cartwright (GBR) mit Fin C WE; 70,595

6. Anna Stuhldreier (Münster) mit Tesio 4; 68,324

CDIP Kür
1. Morgan Walraven (NED) mit Devill’s Kiss Naoni; 75,345
2. Tessa van Hemert (NED) mit Million Dollar Girl; 73,460
3. Clara Collard (BEL) mit OrchidÄs Borneo II; 72,730

10. Anna Stuhldreier (Münster) mit Tesio 4; 68,800

CDIJ Team
1. Lara van Nek (NED) mit Fariska; 72,424
2. Jette de Jong (BEL) mit Heavenly Charming; 70,909
3. Blanc Bosson (SWE) mit Cardon M; 69,495

6. Lara Middelberg (Grandorf) mit Barclay 20; 68,333

CDIJ Individual
1. Jette de Jong (BEL) mit Heavenly Charming; 71,088
2. Lara van Nek (NED) mit Fariska; 69,441
3. Lara Middelberg (Grandorf) mit Barclay 20; 68,412

CDIJ Kür
1. Lara van Nek (NED) mit Fariska; 73,740
2. Jette de Jong (BEL) mit Heavenly Charming; 73,350
3. Lara Middelberg (Grandorf) mit Barclay 20; 70,970

CDIY Team
1. Anna Middelberg (Glandorf) mit Blickfang HC; 71,941
2. Bente Hedeman Joosten (NED) mit Hippy Evitia; 69,941
3. Karoline Sofie Vestergaard (BEL) mit Junior Hit; 69,912

CDIY Individual
1. Karoline Sofie Vestergaard (BEL) mit Junior Hit; 71,735
2. Anna Middelberg (Glandorf) mit Blickfang HC; 71,382
3. Amber de Groot (NED) mit Homemade; 71,294

CDIY Kür
1. Karoline Sofie Vestergaard (BEL) mit Junior Hit; 75,735
2. Anna Middelberg (Glandorf) mit Blickfang HC; 74,800
3. Amber de Groot (NED) mit Homemade; 73,420

CDI U25 Grand Prix
1. Sophia Funke (Cappeln) mit DSP Quindale; 68,692 Prozent
2. Kimberley Luijten (NED) mit Zippo; 65,436

CDIU25 Grand Prix Kür
1. Kimberley Luijten (NED) mit Zippo; 69,335

Weiter Informationen unter www.dressuur-waregem.be

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-L/3*-S/2*-L/2*-S/1*-Intro/P1-L) vom 16. bis 19. September in Varsseveld/NED
CCI3*-L
1. Elena Otto-Erley (Warendorf) mit Finest Fellow; 28,2 (Dressur 28,2/Gelände 0/Springen 0)
2. Wouter de Cleene (BEL) mit Quintera; 29,9 (29,9/0/0)
3. Steve van Winkel (BEL) mit Vainquer Z (32,9 (32,9/0/0)

CCI2*-L
1. Alex Hua Tian (CHN) mit Jilsonne van Bareelhof; 27,4 (23,0/3,6/0,8)
2. Janne Kleinbuntemeyer (Osnabrück) mit Van Lou 2; 31,3 (31,3/0/0)
3. Stephan Dubski (Verden) mit Peppermint Patty 21; 32,6 (32,6/0/0)

CCIP1-L
1. Emilia Vogel (Ratingen) mit Tina; 32,1 (24,1/0/8)
2. Lila van Rijthoven (NED) mit Nemo; 35,1 (31,1/0/4)
3. Sophie Weening (NED) mit Hip Hop; 36,8 (32,8/4)

CCI2*-S
1. Elaine Pen (NED) mit Kite-Man; 31,1 (Dressur 26,7/Springen 4/Gelände 0,4)
2. Tine Magnus (BEL) mit Dia van het Lichterfeld Z; 32,3 (32,3/0/0)
3. Tobias Jorgensen (DEN) mit Happy Quattro Tagegaard; 32,3 (32,3/0/0)

10. Nina Schultes (Neuhütten) mit Zappelphilipp 2; 40,2 (33,4/4/2,8)

CCI1* Intro
1. Merel Blom (NED) mit The Black Swan; 27,9 (26,3/0/1,6)
2. Merel Blom (NED) mit Lortero; 32,0 (30,4/0/1,6)
3. Ingrid Schenk (NED) mit Dvos 77; 34,3 (28,7/4/1,6)

21. Myda Skye Seibert (Rödemark) mit Elle de Loann; 74,5 (32,9/12/9,6)

Weitere Informationen unter www.hippischfestijn.nl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-L/3*-S/2*-S/1*-Intro) vom 15. bis 19. September in Palmanova/ITA
CCI3-L
1. Robert Powala (POL) mit Rara lDel Castegno; 38,10 (Dressur 32,5/Gelände 5,6/Springen 0)
2. Stefano Fioravanti (ITA) mit Rubin Dee; 39,20 (34,40/4,8/0)
3. Lisa Held (AUT) mit Charis E; 43,00 (35,80/3,20/4)

5. Julia Lieske (Lorch) mit Acierant; 50,50 (38,10/8,4/4)

CCI3*-S
1. Emiliano Portale (ITA) mit aracne Dell’Esercito Italiano; 28,30 (28,3/0/0)
2. Thibault Champel (FRA) mit Astarte de Madeleine; 31,80 (30,60/1,20/0)
3. Bertero Aondio (ITA) mit Francesco Quality Cruiser; 33,30 (33,30/0/0)

8. Fabian Held (Massenhausen) mit Alischa 110; 34,00 (33,60/0,4/0)

CCI2*-S
1. Luisa Palli (ITA) mit Averouge des Quatre Chenes; 29,10 (29,10/0/0)
2. Sophia Antisso (ITA) mit Angelina Captain Cremin; 34,50 (30,50/0/4)
3. Emiliano Portale (ITA) mit Creevagh Limited Edition; 35,80 (35.80/0/0)
4. Spohie Grieger (Massenhausen) mit Ibiska 3; 38,70 (34,70/0/4)

CCI1*
1. Martina Cristin (ITA) mit Napoli; 26,20 (26,20/0/0)
2. Eveline Bodenmüller (SUI) mit Dark Gambler; 28,00 (28,00/0/0)
3. Carolina Brambilla (ITA) mit Freddie C; 33,10 (30,30/2,80/0)
4. Stefanie Lahmer (Kaufbeuren) mit Isselhook’s Fendl; 36,40 (28.00/0/8,40)

Weitere Informationen unter www.eventing.it