Logo Munich Indoors

MUNICH INDOORS erneut verschoben

München – „Wir haben die Situation gründlich abgewogen und müssen nun leider die Entscheidung treffen, die MUNICH INDOORS erneut zu verschieben“, erklärte Turnierchef Volker Wulff. Maßgeblich dafür sei die Verlängerung der epidemischen Lage durch die Bundesregierung bis zum 11. November 2021: „Das macht es unmöglich, die MUNICH INDOORS als Veranstaltung in der Olympiahalle im November auf sichere Beine zu stellen“, so Wulff weiter.

Die MUNICH INDOORS werden somit ein weiteres Jahr pausieren und das Veranstalter-Team den neuen Termin vom 17. bis 20. November 2022 ins Visier nehmen: „Wir wollen unbedingt an der Veranstaltung festhalten, die seit über 25 Jahren die bayerische und deutsche Reitsportlandschaft bereichert hat. Es steckt sehr viel Herzblut in den MUNICH INDOORS und wir hängen sehr an der Olympiahalle als Austragungsort“, bekräftigt Volker Wulff. „Wir werden nun mit aller Akribie an die Planung des Turniers in 2022 gehen und hoffentlich werden bald keine Restriktionen mehr einer solch glanzvollen Veranstaltung im Wege stehen.“

Bereits erworbene Tickets für die diesjährigen MUNICH INDOORS behalten ihre Gültigkeit fürs nächste Jahr. Die MUNICH INDOORS 2022 finden vom 17. bis 20. November statt.