Titel Hannoveraner Online Auktion

Zwei großartige Chancen – Online Fohlen-Auktionen im September

Verden. Im September bietet der Hannoveraner Verband zwei großartige Chancen, ein hochveranlagtes Fohlen Online zu ersteigern. Am 9. September und am 16. September kommen ausgesuchte Stut- und Hengstfohlen mit erlesenen Pedigrees zur Auktion. Die erste Kollektion mit Fotos, Videos und Informationen zur Abstammung sind bereits im Internet verfügbar. Gebote können ab Montag, 6. September abgegeben werden, bevor drei Tage später am Donnerstag ab 19:30 Uhr das finale Bid Up startet.

Bei der ersten Online Fohlen-Auktion wird es international: 14 erlesene Nachwuchshoffnungen von Hannoveraner Züchtern aus Belgien, Frankreich, Großbritannien, Polen und den Niederlanden warten auf neue Besitzer. Besonderes Highlight ist Kopfnummer 3, die Vollschwester des Doppelweltmeisters D‘avie FRH v. Don Juan de Hus/Londonderry (Z. u. Ausst.: Haras de Hus, Petit Mars/FRA).

Am 16. September kommen 32 qualitätvolle Fohlen zur Versteigerung, die auf Auswahlterminen innerhalb Deutschlands ausgewählt wurden. Die Kollektion wird eröffnet von Dynamic Dancer v. Dynamic Dream/Fürstenball (Z. u. Ausst.: Gaby Heye-Hammerlage, Belm). Seine Mutter Finesse de l‘Am ist die Vollschwester der ehemaligen Bundes- und Hannoveraner Championesse Feingefühl. Am Montag, 13. September, startet das Bieten. Das virtuelle Auktionshämmerchen fällt am Donnerstag, 16. September, ab 19:30 Uhr.

Alle Informationen, Videos und Highlights stehen unter www.verdener-auktion-online.com bereit. Die Kundenberater des Hannoveraner Verbandes stehen Kaufinteressenten aus dem In- und Ausland jederzeit für Fragen und Beratung zur Verfügung. Die allerletzte Chance, sich in Verden einen Vertreter des Jahrganges 2021 zu sichern, haben Käufer dann noch im Rahmen der 138. Elite-Auktion am 23. Oktober.

Weitere Informationen: www.hannoveraner.com.