Logo EM Hagen

EM Dressur: Wechsel im deutschen Team – Dorothee Schneiders Showtime FRH wird nicht in Hagen starten

Warendorf (fn-press). Knapp eine Woche vor dem Start der Dressur-Europameisterschaften in Hagen am Teutoburger Wald (7. bis 12. September) gibt es einen Wechsel im deutschen Team. Dorothee Schneiders Championatspferd Showtime FRH hat sich leicht verletzt und kann deshalb leider nicht auf dem Hof Kasselmann antreten. An seine Stelle rückt Schneiders zweites Olympiakader-Pferd Faustus. Der Hannoveraner hat erst jüngst zwei zweite Plätze beim Vier-Sterne-Turnier im französischen Crozet errungen. Schneider und Faustus werden zusammen mit Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB, Helen Langehanenberg und Annabelle sowie Isabell Werth und Weihegold OLD das deutsche Team in Hagen a.T.W. bilden.

Alle Informationen zur Dressur-EM gibt es hier: https://www.pferd-aktuell.de/em2021/dressur-in-hagen