MV-Quartett in ND_Strohbehn

MV-Teams in Neustadt-Dosse Spitze

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt bot Ende Juli zum zweiten Mal die U25 Jugend-Spring-Trophy “Turnier der Vorbilder” und die Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern “sahnten” dabei wirklich mächtig ab. Das von Disziplintrainer Heiko Strohbehn begleitete Aufgebot holte sich Siege und Platzierungen bei diesem Jugendturnier in Serie.  

Hermine Burchard (Cramon), Paula Nagel (Gadebusch), Luisa Kaminski (Plöwen) und Hendrik Greve (Gadebusch) gewannen mit Easy Elektra Mo, Clevermate SG, Derbys dream und Amira das Mannschaftsspringen Kl. L. Johann Greve (Caressina, Christoph Maack/ Lissara T, Lilli Plath/ Charlie Sheen und Christin Wascher/ Quincy holten Silber Im Mannschaftsspringen Kl. S* und Tessa Leni Thillmann/Dorico, Hendrik Greve/Cintia, Frieda Pawandenat/ Chloe und Paul Nagel/ Carmen gewannen das Mannschaftsspringen Kl. M* ! I-Tüpfelchen zum Abschluss im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG waren Platz zwei und drei für Johann Greve mit Caressina und Lilli Plath mit Charlie Sheen. Lilli gewann damit die Mittlere Tour U21.

Im Bild v.li. Paula Nagel, Thessa Leni Thillmann, Hendrik Greve und Frieda Pawandenat. (Foto: privat)