LOGO Strzegom

Springen: Longlist für die Pony-Europameisterschaft aufgestellt

Warendorf (fn-press). Die besten Ponyreiterinnen und -reiter messen sich vom 11. bis 15. August bei ihrer Europameisterschaft im polnischen Strzegom. Jetzt steht die Longlist für das deutsche Team im Springen fest.

Der Preis der Besten, die Future Champions in Hagen aber auch Einsätze bei den unterschiedlichsten Nationenpreisen haben für den Pony-Bundestrainer Karl Brocks und die AG Nachwuchs Springen des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei den Grundstein für die Auswahl zur EM gelegt. Die endgültige Nominierung der deutschen Pony-Springreiterinnen und –reiter steht nach einer Formüberprüfung im Rahmen eines Lehrgangs Ende Juli in Riesenbeck an.

Diese Paare stehen auf der Longlist:

Leonie Assmann (BAY) mit Hankifax H,
Emile Baurand (BAY) mit Ami,
Hanna Bräuer (WEF) mit Cookie,
Lilli Marie Carius (WEF) mit Steendieks Jolly Couer
Jonna Esser (RHL) mit Bente,
Eva Kunkel (HES) mit Catness, als Ersatz Deesje und Mas que nada,
Lara Tönnissen (WEF) mit Clarissa NRW.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.