Hobby Horsing

Hobby Horsing: Gewinnspiel für Steckenpferdereiter*innen – Unterstützt von HKM Sports Equipment und die Persönlichen Mitglieder

Warendorf (fn-press). Hobby Horsing ist Trend. Schritt, Trab, Galopp, Lektionen wie Piaffe und Passage: Das alles ist auch mit dem Steckenpferd möglich. Für Steckenpferdereiter*innen hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) jetzt eine Aktion ausgeschrieben: Die FN verlost in drei Dressuraufgaben-Kategorien jeweils 20 Feedbacks auf FN LevelUp. Auf dem Online-Portal können Videos hochgeladen werden, um von Richtern bewertet zu werden oder von Trainern Tipps zu erhalten.

Mitmachen lohnt sich in jedem Fall, denn alle Teilnehmer bekommen von HKM Sports Equipment Reitsocken und einen Gutschein. Zudem wird unter allen Teilnehmern ein Holzpferd der Marke „Funny Horse” verlost. Alle Gewinner erhalten zusätzlich einen Ehrenpreis von den Persönlichen Mitgliedern der FN und eine Jacke von HKM. Außerdem vergeben die Persönlichen Mitglieder 20 Bücher „Hobby Horsing – mein Steckenpferd“ aus dem FNverlag.

Und so kann man mitmachen: Einfach unter www.pferd-aktuell.de/PM-Schulpferdeaktion das Kontaktformular ausfüllen, Dressuraufgabe auswählen und bis zum 18. Juli 2021 einsenden (Minderjährige müssen eine Einverständniserklärung mit Unterschrift der Eltern als PDF beifügen). Die dreimal 20 Feedback-Gewinner erhalten bis zum 25. Juli per E-Mail einen Gutscheincode für FN LevelUp. Mit diesem Code kann der Gewinner bis zum 2. August sein Video mit einer der drei vorgegebenen Hobby Horsing-Aufgaben über einen Aktions-Button auf FN LevelUp kostenlos hochladen. Eine Jury der FN beurteilt den Ritt mit einem mündlichen Kommentar bis zum 23. August 2021. Sobald dieser vorliegt, gibt es eine Benachrichtigung von FN-LevelUp.

Für die Aktion stehen drei Dressuraufgaben zur Auswahl: Eine einfache Dressurprüfung, eine schwere Dressurprüfung oder eine Dressurkür. Sie können alleine oder zu mehreren geritten werden – auswendig oder mit eigenem Kommandogeber. Die Kür darf gerne im Kostüm gezeigt und mit Musik untermalt werden. Die Aufgaben zu den Dressurprüfungen finden sich neben Vorgaben zum Viereck und zur Ausrüstung in der Ausschreibung unter www.pferd-aktuell.de/PM-Schulpferdeaktion. Dort sind auch die Vorgaben und Anforderungen für das Video definiert. Und natürlich gibt es da auch alle Teilnahmebedingungen.

Hintergrund
Beim Hobby Horsing werden gemeinsam mit einem Steckenpferd Elemente aus dem Pferdesport, z. B. Dressur- oder Springreiten, nachgestellt. Das Steckenpferd ist dabei häufig selbstgebastelt. Das Steckenpferd-Reiten bringt Kinder in Bewegung und begeistert sie gleichzeitig für das Thema Pferd. Der Trendsport empfiehlt sich ab einem Alter von drei Jahren und kann je nach Umsetzung der Thematik bis zu einem Alter von etwa 12 Jahren attraktiv sein. Kreativität, Spiel und Spaß stehen hier im Vordergrund. Die FN und ihre Initiative „Kleine Kinder – kleine Ponys“ verfolgt seit 2012 das Ziel, Kindern schon möglichst früh einen Zugang zum Pferd oder besser zum Pony zu ermöglichen. Dabei unterstützt die Arbeitsgemeinschaft auch das Thema Hobby Horsing, denn mit dem Steckenpferd-Reiten kann das Pferd jedem Kind, unabhängig von Herkunft, Lebensstandard, Nationalität oder Behinderung, näher gebracht werden. Weitere Infos zum Hobby Horsing unter www.pferd-aktuell.de/breitensport/hobby-horsing

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.