Logo Pferdesportverband SH

Nele Huse fährt sich ein in die Saison

 Katzow (Nele Huse). Am vergangenen Wochenende nutze Nele Huse die Möglichkeit weitere Wettkampferfahrung in Paaren in Glien in der noch so frischen Fahrsaison 2021 zu sammeln. „Wir sind soweit zufrieden mit den Ponys. Unsere bereits bekannten Problemchen hatten wir auch hier in der Dressur. Mit dem Kegelfahren sind wir sehr zufrieden. Im Kombinierten haben wir uns leider im letztem Hindernis durch ein Kommunikationsproblem verfahren,“ so Nele selbstkritisch. „Aber ansonsten war es eine echt tolle Runde. Die Strafpunkte davon haben uns natürlich vom 4. Platz auf den 6. Platz in der Gesamtwertung geschoben, so Nele weiter. Die Resultate im Einzelnen: 

Dressur Platz 4, Kegelfahren Platz 8., im Kombinierten Hindernissfahren Platz 9 und im Gesamtklassement Platz 6. Gratulation Nele.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.