Logo Pferdesportverband SH

DJM Vielseitigkeit mit schwerem Gelände

Kreuth (Disziplintrainerin Bianca Sack). Die Deutsche Juniorenmeisterschaft Vielseitigkeit ist entschieden. Die Farben des Landes Mecklenburg-Vorpommern haben Emma Kümmel und Lara Malzkorn vertreten. Nach der Dressur und einem konditionell anspruchsvollen Geländeritt fiel die Entscheidung schließlich im Springen. Bei den Junioren trennte kein Abwurf die acht führenden Paare nach den ersten beiden Teilprüfungen. Lara meisterte das Gelände mit wenigen Zeitfehlern und kassierte im Springen drei Abwürfe. Emma Kümmel ritt bei den Jungen Reitern und verzichtete 

an einer schmalen Ecke aus der Wendung nach steil bergab im Gelände nach zwei Vorbeiläufer auf den Weiterritt. Die neue und alte Deutsche Meisterin der Jungen Reiter heißt Anna Lena Schaaf, bei den Junioren sicherte sich Nane Nikolaus Dehn aus Schwesing die Goldmedaille.

Erstmalig ritten Jona Denkewitz und Emely Range ihre erste VL. Jona platzierte sich auf Platz sechs und Emely wurde erste Reserve bei insgesamt 34 Reiter-Pferd-Paaren. Unsere Gratulation an alle Reiterinnen für ihre erbrachten Leistungen. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.