Logo Pferdesportverband SH

MV Dressurreiter außerhalb der Landesgrenzen unterwegs

Prietzen/ Münster (LV MV). Neben dem ersten Amateurturnier in Marlow und den Trainingstagen in Cramon und Güstrow waren viele unserer jungen Dressurreiter außerhalb von Mecklenburg-Vorpommern unterwegs. In Prietzen ritt u.a. Carolina Romanowski ihre erste schwere Dressur mit Donnerfee. Paulin Lutze startete in die Saison mit Belcanto und Christina Thieme konnte sich zweimalig gut platzieren. Ronald Lüders, Libuse Mencke und Susan Voß waren ebenfalls im Sattel in Prietzen unterwegs und ritten vor allem junge Nachwuchspferde. Alle Ergebnisse von Prietzen können unter https://live1.turnierauskunft.de/veranstaltung/192123002/ergebnissuebersicht.php nachgelesen werden. Eine noch weitere Reise trat Larissa Bohnstedt mit Constantini und ihren Eltern an. In einem stark besetzen Feld in Münster ritt Larissa bei den Westfälischen Meisterschaften der Ponyreiter U16 in der Dressur nur knapp an der Platzierung mit 67,927% vorbei. Wir gratulieren allen Reitern zu ihren tollen Leistungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.