Ab jetzt können Interessenten für ihr Traumfohlen bieten. Zum Beispiel für die Katalognummer 6, Bambocha v. Baloucan-Barcley (Foto: Janne Bugtrup)

Holsteiner Online- Fohlenauktion: schnell sein und bieten!

(Elmshorn) Seit gestern ist es freigeschaltet, das Bietersystem zur aktuellen Online-Fohlenauktion. Jetzt heißt es: schnell sein, registrieren und für Ihr Traumfohlen bieten, um am 22. Mai den Zuschlag zu erhalten.

15 Holsteiner Fohlen mit allerfeinsten Pedigrees umfasst die von Geschäftsführer und Vermarktungsleiter Roland Metz ausgewählte Kollektion. Von Casall, Caretino und Clarimo über Kannan, Balou de Reventon, Big Star und Grandorado TN bis zu den jungen Hoffnungsträgern wie zum Beispiel Cahil, Diamant van Kalpscheut oder aber Chubakko ist alles dabei, was das Herz eines Springpferdezüchters oder Reiters höherschlagen lässt. Zu ihnen allen gibt es aussagekräftiges Videomaterial und weitere Informationen unter holsteiner.auction. Bei jedem Auktionskandidaten sind zudem ausführlich die sportlichen und züchterischen Erfolge der Verwandten bis in die vierte Generation mütterlicherseits zu finden.

Noch bis zum 22. Mai kann geboten werden. Das Bid-Up beginnt am Pfingstsamstag um 18:00 Uhr. Für alle Fragen rund um die Fohlen und zur Auktion selbst, steht Ihnen Roland Metz (+49 171 4364651) mit seinem Team mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.