Logo EM ländliche Vielseitkeitsreiter

EM Ländliche Vielseitigkeitsreiter 2021 in Lausanne

Lausanne/SUI (fn-press). Die alle zwei Jahre stattfindenden Europameisterschaften der Ländlichen Vielseitigkeitsreiter werden in diesem Jahr vom 3. bis 5. September als CCI3*-S European Cup in Lausanne in der Schweiz ausgetragen. Die Besonderheit dieser Traditionsveranstaltung ist eine gemeinsame Mannschaftsdressur mit sechs Reitern, die der eigentlichen Drei-Sterne-Kurzprüfung vorgeschaltet ist.

Teilnahmeberechtigt sind Vielseitigkeitsreiter des Jahrgang 2003 und älter, die im laufenden oder zwei vorangegangenen Jahren nicht an einem CSIO/CDIO teilgenommen und kein CCIO4*-S im Team oder CCI4*-L beendet haben sowie noch niemals ein CCI5*-L oder Senioren-Championat beendet haben. Als Sichtungsprüfungen zählen zunächst alle CCI3‘-S bis 19. Juli 2021, danach wird die Longlist berufen.

An einer Teilnahme interessierte Reiter sind aufgerufen, sich direkt mit der Teamführung Roland Harting (E-Mail: r.harting@isbh.de) in Verbindung zu setzen. Hb

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.