LGCT In Valkenswaard (Foto: LGCT)

Valkenswaard ist im Juni Gastgeber der Longines Global Champions Tour in Cannes

Valkenswaard wird vom 4. bis 6. Juni 2021 Gastgeber der Longines Global Champions Tour von Cannes sein, die heute bekannt gegeben werden kann.

Die Stadt Cannes an der französischen Riviera war ein fester Bestandteil der globalen LGCT-Rennstrecke, aber unter den gegenwärtigen Umständen war es nicht möglich, die Veranstaltung auf die neuesten Sicherheitsbestimmungen vorzubereiten.

Die Entscheidung, den neuen Veranstaltungsort zur Verfügung zu stellen, verstärkt das starke Engagement, Springreiten auf höchstem Niveau zu zeigen. Es stellt sicher, dass das internationale Weltklasse-Event stattfinden kann und dass Fahrer, Besitzer, Fans und alle Beteiligten in der Lage sind, sich zu messen und das Beste im Springreiten zu genießen. Mit über 500 permanenten Ställen und mehreren Sandarenen mit erstklassigem Fundament veranstaltet der Veranstaltungsort in diesem Jahr die meisten Veranstaltungen.

Fans können sich auf ein spannendes viertes Leg der LGCT- und GCL-Meisterschaft freuen, wenn das Rennen beginnt. Die weltbesten Reiter und Pferde werden auf der atemberaubenden, brandneuen Grasarena am eigens dafür errichteten Veranstaltungsort in Valkenswaard gegeneinander antreten.

Der Ortswechsel von Cannes nach Valkenswaard erfolgt zusätzlich zur bereits geplanten LGCT von Valkenswaard vom 20. bis 22. August.

Fans können sich auf ein Springfest bei den nächsten Veranstaltungen in Madrid (21. – 23. Mai) und Ramatuelle, Saint-Tropez (27. – 29. Mai) freuen, bevor sie nach Valkenswaard (4. – 6. Juni) reisen, das am ausgestrahlt wird Der innovative neue GCTV-Streaming-Service mit Live-Berichterstattung, Backstage-Einblicken, speziellen Analysen und mehrsprachigen Kommentaren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.