Ergebnisse

Ergebnisdienst vom 14. bis 18. April 2021

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S) vom 15. bis 18. April in Radolfzell

CCI3*-S
1. Michael Jung (Horb) mit fischerChipmunk FRH; 18,8 (Dressur 18,8/Gelände 0/Springen 0)
2. Michael Jung (Horb) mit fischerWild Wave; 22,7 (22,7/0/0)
3. Julia Krajewski (Warendorf) mit Amande de B‘Néville; 25,0 (25,0/0/0)CCI2*-S Section 1
1. Greta Busacker (Münster) mit Scrabble OLD; 24,3 (Dressur 24,3/Gelände 0/Springen 0)
2. Michael Jung (Horb) mit Kilcandra Ocean Power; 24,4 (24,4/0/0)
3. Pietro Grandis (ITA) mit Fortune III; 25,2 (25,2/0/0)

CCI2*-S Section 2
1. Katharina Tietz (Asendorf) mit Chapeau Claque 49; 29,1 (Dressur 29,1/Gelände 0/Springen 0)
2. Amelie Colsman (Essen) mit Madjarin den Tip; 33,3 (31,7/1,6/0)
3. Michelle Dürst (SUI) mit The Irish Factor; 33,4 (31,8/1,2/0,4)

Weitere Informationen unter www.weiherhof-eventing.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 14. bis 18. April in Wellington FL/USA

Großer Preis
1. Laura Kraut (USA) mit Baloutinue; 0/0/40,009
2. Beezie Madden (USA) mit Breitling LS; 0/0/40,272
3. Paris Sellon (USA) mit Anna Jo; 0/0/40,951

20. Rene Dittmer (Stade) mit Emmerton; 4/73,71

Weitere Informationen unter www.gdf.coth.com oder www.equestriansport.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 14. bis 18. April in Gorla Minore/ITA

Großer Preis
1. Piergiorgio Bucci (ITA) mit Naiade D’Elsendam Z; 0/0/39,58
2. Martin Fuchs (SUI) mit The Sinner; 0/0/39,74
3. Elian Baumann (SUI) mit Campari Z; 0/0/39,89

6. Anna Maria Kuhlmann (Neuenkirchen-Seelscheid) mit G’S Fabian; 0/0/44,42

Weitere Informationen unter www.equieffe.it

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 15. bis 18. April in Linz/AUT

Großer Preis
1. Ales Opatrny (CZE) mit Forewer, 0/1/42,61
2. Wolfgang Puschak (Aystetten) mit Number One 32; 0/1/44,71
3. Dieter Köfler (AUT) mit Farah Dibah; 0/1/45,44

Weitere Informationen unter www.linzerpferdefestival.at

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOJ/Ch/P/Y/CSIJY) vom 15. bis 18. April in Opglabbeek/BEL

Nationenpreis Pony
1. Niederlande; 12
2. Belgien; 16
3. Deutschland; 19 (Eva Kunkel (Langenselbold) mit Deesje/Lennard Tillmann (Grevenbroich) mit Faro T/Emile Baurand (München) mit Ami/Lara Tönnissen (Senden) mit Clarissa NRW)

Großer Preis Pony
1. Lara Tönnissen (Senden) mit Clarissa NRW; 0/0/41,03
2. Mathilda Hansson (SWE) mit Unsphinx d’Hurl’Vent; 0/4/37,98
3. Vic de Plecker (BEL) mit Orchid’s Anucia; 0/4/39,38

Nationenpreis Children
1. Deutschland; 0/97,42 (Paula Pahl (Jülich) mit Easy Kolibra MO/Fabio Thielen (Losheim) mit Showbizz/Emma Bachl (Postmünster) mit Classic White 2/Naomi Himmelreich (Niederbrechen) mit Cornet’s Adel)
2. Belgien; 0/101,81
3. Niederlande; 0/105,68

Großer Preis Children
1. Paula Pahl (Jülich) mit Easy Kolibra MO; 0/0/41,09
2. Linn Arvidsson (SWE) mit Glenmorangie; 0/0/41,60
3. Fabio Thielen (Losheim) mit Dede V; 0/0/41,91

Nationenpreis Junioren
1. Belgien; 4
2. Frankreich, 8
3. Deutschland; 12 (Alia Knack (Sauldorf) mit Claus Peter/Ann-Sophie Seidl (Regensburg) mit Taquadriga/Malin Reipert (Linnich) mit Nikita/Johanna Beckmann (Löningen) mit Alphajet DB)

Großer Preis Junioren
1. Luiz Felipe Neto de Azevedo (BEL) mit Chacito; 0/0/38,59
2. Tristan Guisson (BEL) mit Naturelle vh Legitahof Z; 0/0/40,31
3. Bart Jay Junior Vandecasteele (BEL) mit Kadee van het Heikanthof; 0/0/40,77

8. Johanna Beckmann (Löningen) mit Cindy 1020; 0/4/39,79

Nationenpreis Junge Reiter
1. Frankreich; 14
2. Belgien; 16
3. Deutschland; 36 (Sönke Fallenberg (Ennigerloh) mit Vescovino/Antonia Locker (Hamminkeln) mit Cristobal 22/Maren Hoffmann (Warendorf) mit Cessy/Marvin Jüngel (Kamenz) mit Can Jump 2)

Großer Preis Junioren
1. Alexander Housen (BEL) mit Casillas van de Helle; 0/0/37,86
2. Niels Bulthuis (NED) mit Chicharito LS; 0/0/40,28
3. Mathilde Pinault (FRA) mit Sea Coast Kira; 0/0/41,8

7. Marvin Jüngel (Kamenz) mit Balou’s Erbin; 1/85,80

Großer Preis Junioren/Junge Reiter
1. Alexander Housen (BEL) mit Cassandra HSP; 0/0/34,62
2. Marvin Jüngel (Kamenz) mit Jolie Lafee; 0/0/34,99
3. Alina Sparwel (Südlohn) mit Ma Petite 29; 0/0/35,36

Weitere Informationen unter www.sentowerpark.com

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIP/J/Ch) vom 15. bis 18. April in Sint-Truiden/BEL

Pony Team
1. Georgina Kraft (Krefeld) mit DSP Ti Daily Challenge; 74,000 Prozent
2. Jona-Emily Bomberg (Florstadt) mit NK Cyrill; 72,810
3. Elin Ullmann (SWE) mit Morgensterns Dakar; 70,810

Pony Individual
1. Georgina Kraft (Krefeld) mit DSP Ti Daily Challenge; 73,405 Prozent
2. Jona-Emily Bomberg (Florstadt) mit NK Cyrill; 71,784
3. Morgen Walraven (NED) mit Devilss’s Kiss Naoni; 71,324

Pony Kür
1. Elin Ullmann (SWE) mit Morgensterns Dakar; 75,250 Prozent
2. Jona-Emily Bomberg (Florstadt) mit NK Cyrill; 74,417
3. Georgina Kraft (Krefeld) mit DSP Ti Daily Challenge; 73,792

Junioren Team
1. Paul Jöbstl (AUT) mit Bodyguard 49; 73,990 Prozent
2. Emma Caecilia Lienert (Mülheim) mit Lady Carnaby; 70,101
3. Emma Caecilia Lienert (Mülheim) mit Westrades Barack Obama; 69,697

Junioren Individual
1. Paul Jöbstl (AUT) mit Bodyguard 49; 74,735 Prozent
2. Emma Caecilia Lienert (Mülheim) mit Lady Carnaby; 71,765
3. Emma Caecilia Lienert (Mülheim) mit Westrades Barack Obama; 71,265

Junioren Kür
1. Paul Jöbstl (AUT) mit Bodyguard 49; 76,458 Prozent
2. Emma Caecilia Lienert (Mülheim) mit Westrades Barack Obama; 75,217
3. Micky Scheistraete (NED) mit Decor Cachet L; 73,575

Children Team
1. Katharina Dülffer (Niestal) mit Darling 310; 77,875 Prozent
2. Jessica Nesselaar (NED) mit Cream on Top; 73,425
3. Flora Woerts (NED) mit Vlingh; 72,575

Children Individual
1. Katharina Dülffer (Niestal) mit Darling 310; 81,281 Prozent
2. Flora Woerts (NED) mit Vlingh; 72,937
3. Jessica Nesselaar (NED) mit Cream on Top; 72,614

Weitere Informationen unter www.stalgravenhof.com

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/3*-L/2*-S/2*-L/CCIP2-L/1*-intro) vom 15. bis 18. April in Oudkarspel/NED

CCI3*-L
1. Calvin Böckmann (Lastrup) mit Altair de la Cense; 30,1 (Dressur 30,1/Gelände 0/Springen 0)
2. Jarno Verwimp (BEL) mit Dabiola M; 36,6 (33,0/3,6/0)
3. Nele Revyn (BEL) mit Nelson van Desta; 41,2 (33,5/3,6/4)

CCI3*-S
1. Tim Lips (NED) mit TMX Herby; 28,9 (Dressur 24,9/Springen 0/Gelände 4)
2. Dirk Schrade (Heidmühlen) mit Catelan; 29,6 (26,8/0/2,8)
3. Dirk Schrade (Heidmühlen) mit Casino 80; 33,1 (29,5/0/3,6)

CCI2*-L
1. Thierry van Reine (NED) mit Classic Royetta; 27,9 (Dressur 23,9/Gelände 3,6/0,4)
2. Alexandra Vandamme (FRA) mit Calisca D; 32,3 (32,3/0/0)
3. Senne Vervaecke (BEL) mit Jeno; 32,4 (29,6/2,8/0)

8. Sophia Rössel (Mayen) mit Exclusive; 35,4 (32,2/3,2/0)

CCI2*-S
1. Felix Etzel (Warendorf) mit Promising Pete TSF; 25,8 (Dressur 25,8/Springen 0/Gelände 0)
2. Dirk Schrade (Heidmühlen) mit La Duma; 26,6 (26,6/0/0)
3. Yingfeng Bao (CHN) mit Corona 94; 26,8 (24,4/0/2,4)

Pony Team
1. Niederlande I; 129,3
2. Niederlande II; 131,7
3. Deutschland I; 206,1 (Pita Schmid (Neumark) mit Sietlands Catrina/Friederich Quast (Bruchhausen-Vilsen) mit Mr. Berny/Linn Marie Gunzenhäuser (Bruchsal) mit Wiesenguts Tamikka/Antonia Fulst (Königslutter) mit Fernet)

CCIP2*-L
1. Lila van Rijthoven (NED) mit Nemo 179; 35,0 (Dressur 35,0/Gelände 0/Springen 0)
2. Kato de Smidt (NED) mit Orchid’s Tigersun; 38,9 (30,9/0/8)
3. Lauren Blommaert (BEL) mit Hoppenhof’s Canda Z; 39,1 (31,1/0/8)

7. Pita Schmid (Neumark) mit Sietlands Catrina; 46,1 (/36,9/1,2/8)

CCI1*-Intro
1. Liv Elin Gunzenhäuser (Bruchsal) mit Chanel 472; 30,2 (Dressur 25m4/Gelände 0,8/4)
2. Helena Bottermann (Voerden) mit Ashanti de la Ribiere; 31,0 (31,0/0/0)
3. Jule Krueger (Hamburg) mit D’Artagnan 216; 32,0 (32,0/0/0)

Weitere Informationen unter www.nhht.nl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/3*-S/2*-S/1*-Intro) vom 15. bis 18. April in Strzegom/POL

CCI4*-S
1. Jordy Wilken (NED) mit Burry Spirit; 41,8 (Dressur 38,6/Springen 0/Gelände 3,2)
2. Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Corrida; 43,7 (31,7/0/12)
3. Katrin Khoddam-Hazrati (AUT) mit DSP Cosma; 48,2 (35,8/0,8/11,6)

CCI3*-S
1. Alina Dibowski (Döhle) mit Barbados 26; 38,8 (Dressur (30,0/Springen 8/Gelände 0,8)
2. Kamil Rajnert (POL) mit Emilia of Chin; 41,2 (30,8/0/10,4)
3. Andreas Dibowski (Döhle) mit Calahari; 44,6 (31,0/4/9,6)

CCI2*-S
1. Esteban Benitez Valle (ESP) mit Escara GP; 29,4 (Dressur 29,4/Springen 0/Gelände 0)
2. Lisa Held (AUT) mit Charis E; 30,2 (29,8/0/0,4)
3. Vanessa Bölting (Münster) mit Ready to go W; 32,1 (32,1/0/0)

CCI1*-Intro
1. Miloslav Prihoda jr (CZE) mit Alantino; 28,4 (Dressur 28,4/Springen 0/Gelände 0)
2. Roland Pulsinger (AUT) mit Colloredo; 30,5 (30,5/0/0)
3. Johanna Pohjonen (FIN) mit Amelie M; 33,0 (33,0/0/0)

9. Vanessa Bölting (Münster) mit Colour my Life W; 39,5 (33,9/0/5,6)

Weitere Informationen unter www.strzegomhorsetrials.pl

Internationales Distanzturnier (CEI 2*) vom 17. bis 18. April in Loubejac/FRA

1. Sabrina Arnoldt (Kirchheim) mit Shaailan’al Hfifa; Reitzeit: 6 Stunden/16 Minuten/23 Sekunden
2. May Manifacier (FRA) mit Dawan des Egas; 6:16:25
3-. Justin Mourou (FRA) mit Dragueuz D Pacouli AA; 6:30:3

Weitere Informationen unter www.atrm-systems.fr/index0eng.htm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.