Logo EQUIOR

Die Equior UG bringt Pferdebesitzer online zu freien Stallplätzen

Reitsportfreunde und Stallinhaber kennen die Situation: Einerseits suchen Pferdebesitzer oft
ergebnislos den bestmöglichen Stall für ihr geliebtes Ross, andererseits finden Stallplatzanbieter nur
mit viel Mühe die ausreichende Anzahl an Tieren, um ihre freien Boxen und Paddocks kostendeckend
zu vermieten. Zu unübersichtlich sind das Angebot und die individuellen Anforderungen auf den
zahlreichen digitalen Kanälen. Die Equior UG beendet diese mühsame Suche der Pferdebesitzer und
Stallplatzanbieter durch eine übersichtliche und klare Online-Plattform.


Über das Portal Equior.de können Reiterhöfe ihre freien Stallplätze inserieren, detailliert auf die
Ausstattung, Verpflegungsarten und das Haltungssystem eingehen. Bilder, 360°-Rundgänge,
Preislisten und einfache Kontaktmöglichkeiten zu den Reitställen sind nur einige Widgets der neuen
Plattform. Ein weiterer Vorteil: Wer seine Dienste als Reitlehrer*in, Hufschmied*in, Sattler*in oder
als Futtermittelberater*in anbieten will, kann sich hier auf der durchdachten Online-Plattform
eintragen und die eigene Reichweite bei Pferdefreunden erhöhen.


Zusätzlich ist eine Netzwerkfunktion möglich, um sich durch die Vernetzung mit Ställen und
Partner*innen hervorzuheben und neue Kund*innen zu akquirieren. Neben der Vermittlung freier
Pferdestallplätze gibt es auf dem Portal auch einen Marktplatz für Pferdeartikel. Neue und
gebrauchte Artikel lassen sich kostenlos inserieren.


Pferdebegeisterte sollten sich die zweite Hälfte des März 2021 vormerken: Dann
startet eine Kennenlern-Aktion auf Equior.de. Die ersten 100 Stallplatz-Inserate
sind kostenlos, weitere Pakete sind ebenfalls rabattiert oder mit Zusatzleistungen
versehen. Zusätzlich gibt es in den ersten drei Monaten einen kostenlosen
Service, der die Inserierenden beim Erstellen der Inserate umfassend unterstützt.
Die Registrierung auf Equior.de ist jederzeit kostenlos.


Die Geschichte hinter der Equior UG:
Die Equior UG wurde im Juni 2019 im Rahmen eines Masterprojektes an der Europa-Universität
Flensburg durch Lara Rossi gegründet. Ziel der Online-Plattform war es, Schluss zu machen mit
zeitraubenden Stallsuchen auf diversen unübersichtlichen Kanälen. Wichtig war der Gründerin dabei,
dass die Pferde artgerecht und liebevoll gehalten werden, dass mit den Tieren auf Augenhöhe
umgegangen wird und Pferdefreunde sowie Stallanbieter eine transparente Plattform nutzen
können. Aufgrund gestiegenen Zeitaufwandes verkaufte die Gründerin ihre kompletten Anteile im
Rahmen eines Share Deals an die UEBF GmbH (Unternehmens-Entwicklungs-Beteiligungs- und
Finanzierungsgesellschaft) mit Sitz in Glücksburg.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.