Casalido Team Sosath

Sosaths 1. Online- Hengstschau am 13. Februar 2021

„Noch näher dran“ – die 1. Online-Hengstschau der Station Sosath ist im Kasten und wird am Samstag, dem 13. Februar 2021 ab 19:00 Uhr bei ClipMyHorse ausgestrahlt.

Zwei Tage lang hat das Team Sosath die Hengste zu Hause gefilmt, blank an der Hand und unter dem Sattel. Entstanden ist eine zweieinhalbstündige, abwechslungsreiche Schau mit Live-Charakter, wie von der traditionellen Hengstschau in Vechta gewohnt.

Gerd Sosath ist inzwischen begeistert vom neuen Konzept: „Wir haben lange überlegt, wie wir unsere Hengste authentisch präsentieren und unsere Züchter unterhalten können. Über 20 Jahre lang haben wir tausende Zuschauer in Vechta begrüßen dürfen und gleichzeitig live über ClipMyHorse in die ganze Welt gesendet. Über 120 Helfer haben uns dabei jedes Mal unterstützt. Nun haben wir eine ähnliche Hengstschau mit unserem kleinen Team zu Hause auf die Beine gestellt und zusätzlich Clips vom Gestüt produziert. Wir geben Einblicke in den Hengststall, die Jungpferdeaufzucht und den Stutenstall. Dadurch sind die Züchter so nah dran wie noch nie, wenn auch leider nur online.“

Die Hengstschau wird für alle kostenfrei übertragen, sowohl bei ClipMyHorse, als auch auf der Sosath-Homepage und der Facebookseite.

Im Rampenlicht stehen die bekannten Hengste wie beispielsweise Casino Berlin OLDOganoVivaldos oder For Dance, und die Newcomer der Saison 2021, Empire ASFedererFinishing Touch Wareslage und For my Pleasure

> Videoclip „Teaser Hengstschau Sosath 2021“
https://youtu.be/W-58lbh0RAg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.